Von Hühnern, Äpfeln und anderen Delikatessen 4DVD NEU OVP

25,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager, Lieferzeit 3-5 Tage

Beschreibung

  • FSK: ab 16 Jahre



Produktionsjahre: 2001-2004

"Flickering Lights"
Mit "Flickering Lights" gab das Wunderkind der dänischen Filmindustrie- Drehbuchautor Anders Thomas Jensen-2000 sein gefeiertes Regiedebüt und lieferte ein ebenso überraschendes wie herausragendes Ganovenstück ab. Mit der für Jensen typischen Selbstverständlichkeit des Absurden und seinen liebevoll gezeichneten, eigenwilligen Helden entsand ein weiteres Meisterwerk. Vier Kleinganoven, vier Millionen Kronen und iver Kindheitstraumata-versammelt in einem launig-brutalen Gangster-Roadmovie.

"Adams Äpfel"
Die bissig-schwarze Komödie "Adams Äpfel" über menschliche Schwäche und göttliche Wilkür mit Mads Mikkelsen und Ulrich Thomsen wurde zu Anders Thomas Jensens bislang größtem Erfolg. Mads Mikkelsen als grenzenlos guter Pfarrer will Ulrich Thomsen als unverbesserlichen Neonazi resozialisieren. "Adams Äpfel" wurde in Deutschland wie in Dänemark zu Jensens größtem Erfolg an den Kinokassen und konnte bei den dänischen Filmpreisen sogar Lars von Tier ausstechen.

"Dänische Delikatessen"
Mads Mikkelsen und Nikolaj Lie Kaas in den Hauptrollen als Jungfleischer, deren "Menschen"-Filets zu einem echten Verkaufsrenner werden -zwischen Wurstphilosopie und Giraffenkuscheltieren wird ein filmisches Fünf-Gänge-Menü aufgetischt, zubereitet mit dem feinsten Zutaten aus beschränkten Gemütern, rührenden Charakteren und einer gehörigen Portion Skrupellosigkeit.

"Men&Chicken"
Gabriel und Elias sind zwei Brüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Der eine lehrt Evolutionspsychologie und Philosophie an der Universität, der andere beschäftigt sich stattdessen hemmunglos mit Nichtigem, Nichtstun und Mastubieren. Nach dem Tod ihres Vaters erfahren sie durch ein hinterlassenes Video, dass dieser gar nicht ihr biologischer Vater war. Ihr leiblicher Vater, der mittlerweile fast 100 Jahre alt ist, soll sich auf der entlegenen Insel Ork aufhalten.

Zurück zu Filme