Godin,Nicolas - Concrete and Glass CD NEU OVP

15,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager, Lieferzeit 3-5 Tage

Beschreibung

Concrete & Glass" bezieht sich auf architektonische Meilensteine. Vom Titelstück bis zum sinnlichen, verraucht-jazzigen Schlusspunkt "Cité Radieuse", funktioniert "Concrete & Glass" letztlich wie ein von architektonischen Highlights gelenkter Trip um die ganze Welt. Für Godin ist es ein weiterer Meilenstein auf jener Reise, die mit AIRs Debüt "Moon Safari" im Jahr 1998 began. Mit "Concrete & Glass" knüpft Godin an den Sound der zurückliegenden Veröffentlichungen an und denkt ihn mit viel Feingefühl weiter – was den Zuhörer*innen mit jedem einzelnen Track immer neue Blickachsen und Perspektiven erlaubt. Während seine eigenen Vocoder-Gesänge ganz klar an die frühen AIR-Aufnahmen anknüpfen, sind im weiteren Verlauf des Albums ganz unterschiedliche Vokalgäste zu hören: Alexis Taylor von Hot Chip beispielsweise, der mit dazu beiträgt, den Dreampop/Soul-Sound von "Catch Yourself Falling" zu einem Karrierehighlight des Franzosen zu machen. Der aus Oxnard stammende Sänger und Aktivist Cola Boyy verleiht dem nachdrücklichen "The Foundation" noch mehr Soul: Hier lassen langsam verglühende Grooves und Synthies genügend Raum für die Message des Sängers. Unglaublich gelassen und heiter klingt die Psychedelic-Soul-Sängerin Kadhja Bonet auf dem Synthie-Fundament von "We Forgot Love", während die aus Moskau stammende Experimental-Pop-Vordenkerin Kate NV für das eingängige "Back To Your Heart" vor allem auf den Faktor Romantik setzt.


Zurück zu Musik CDs