Biff Byford - School of Hard Knocks CD NEU OVP

17,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager, Lieferzeit 3-5 Tage

Beschreibung

Am 21. Februar 2020 ist das Spotlight auf den Saxon Frontmann Biff Byford gerichtet, denn er veröffentlicht sein allererstes Solo Album School Of Hard Knocks. School Of Hard Knocks ist ein Vermächtnis und gleichzeitig eine Liebeserklärung an seine Heimat.

Frei, hart, kompromisslos und unerbittlich, der englische Norden ist alles, was man in Game Of Thrones gesehen hat und mehr. Es ist das wahre Herz Englands, das Gebiet, wo die Seele zu Hause ist und Biff Byford hat jedes Recht, ein echter Metaller-Barde genannt zu werden.

School Of Hard Knocks ist ein klassisches, schön konstruiertes Old School British Hard Rock Album.

Angefangen von der Spoken Word Einführung bei Inquisitor mit dem stoischen, poetischen Ansatz mit der er die spanische Inquisition angeht bis hin zu der alten Wheels Of Steel Ära von Welcome To The Show und School Of Hard Knocks wird man Biff durch die 11 Songs auf seinem Solo-Album gut kennenlernen. Auf dem Album ist ebenfalls eine wundervolle Version des Simon & Garfunkel Klassikers Scarborough Fair mit Byford und Fredrik Åkesson (Opeth).

School Of Hard Knocks wurde von Biff Byford produziert, aufgenommen von Jacky Lehmann in den Brighton Electric Studios Brighton (UK), gemixt wurde in den Queen Street Studios in Stockholm von Matts Valentin. Auf dem Album erscheinen diverse Gastmusiker: Phil Campbell (Motörhead/Phil Campbell & The Bastard Sons), Alex Holzwart (Rhapsody of Fire), Nick Barker (Voices), Dave Kemp (Wayward Sons) und Nibbs Carter (Saxon). Bei den Aufnahmen zu School Of Hard Knocks hat Byford mit einer neuen Band gearbeitet, bestehend aus Fredrik Åkesson (Opeth) an der Gitarre , Christian Lundqvist (Drums) und Gus Macricostas am Bass.

Zurück zu Musik CDs